Adresse : Rákóczi u. 67, 9485 Nagycenk / UNGARN ( nur 10 km. weit von Sopron! )
Tel : +43(0) 2246 50226 60 / +36(0)20 489 5664 / +43(0) 681 834 75545
Was ist eine Haartätowierung?

Unter Trichopigmentation versteht man die Tätowierung von Mikropunkten in Form von Haarbälgen oder kleinerer Härchen auf der Kopfhaut. Durch die Kopfhautpigmentierung kann die Haardichte von längeren Haaren erhöht werden. Bei einer vollständigen Glatze, wenn eine Haartransplantation nicht möglich ist, kann der Eindruck einer “Stoppelglatze” erzeugt werden. Auch bei kürzeren Haaren können kahle Stellen oder Geheimratsecken durch die Tätowierung winziger Härchen verdeckt werden.

Ist Trichopigmentation das Richtige für mich?

Eine Trichopigmentation kann also Abhilfe bei den unterschiedlichsten Ausgangslagen schaffen:

  • Haarverdichtung: Optische Erhöhung der Haardichte bei längerem lichtem Haar.
  • Tätowierung von kurzen Härchen bei vollständiger Glatze (Haartransplantation nicht möglich).
  • Auffüllung von kahlen Stellen oder Geheimratsecken bei kurzem Kopfhaar.
  • Verdeckung von Narben, die durch operative Eingriffe, Unfälle oder durch vorherige Haartransplantationen entstanden sind.
  • Tätowierung von Haarstoppeln bei Männern die Chemotherapie gemacht haben und vorübergehend unter Haarlosigkeit leiden.
  • Beseitigung von kahlen Stellen und Erhöhung der Haardichte bei Frauen im Klimakterium (Zeitraum vor und nach der Menopause), die unter einer diffusen Haarausdünnung am Hinterkopf und an kahlen Stellen leiden.
  • Korrektur von zu groß geratenen Entnahmestellen, die bei einer schlecht durchgeführten FUE-Haartransplantation entstanden sind (bei Männern und Frauen).

Personen, die z. B. im Stirnbereich und an den Schläfen absolut kahl sind aber die übrigen Haare lang tragen möchten, raten wir von einer Trichopigmentation ab. Der Grund: Wenn wir neben dem Haar pigmentieren (z. B. im Stirnbereich und an den Schläfen), muss das Haar kurz sein, um ein natürliches Ergebnis zu erzielen. Wenn eine Pigmentierung zwischen den Haaren erfolgen soll, weil es schütter ist, kann es auch länger sein.

Wir beraten Sie gerne!
Es gibt keinen Arzt, an den Sie sich wenden können? Suchen Sie uns auf, um Ihre Haare analysieren zu lassen!
Kommen Sie zu uns, um Ihre Wünsche und Vorstellungen über Ihre Haare zu erklären. Wir informieren Sie gerne über unser Konzept und übernehmen volle Garantie für unsere Behandlung.
Jetzt einen Termin vereinbaren
Wir können fast alle Ursachen des Haarausfalls
behandeln. Die wichtigsten Voraussetzungen sind
Haardichte der Spenderfläche, die Gesundheit der
Haarwurzel. Es ist unerlässlich, einen Termin für ein persönliches
Beratungsgespräch zu vereinbaren. Sie erhalten beim Konsultationsgespräch alle wichtigen
Informationen.
Täglich von 9 bis 19 Uhr können Sie gerne
telefonisch einen Termin vereinbaren.
+43(0) 2246 50226 60,
+36 (0) 20 489 5664 oder
+43 (0) 681 834 755 45


Medical Fue Omega Kft.

Adresse : Rákóczi u. 67, 9485 Nagycenk / UNGARN

(täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr)

Skype : medical.fue    E-Mail : ger.medicalfue@gmail.com
Telefon : +43(0) 2246 50226 60 / +36 (0)20 489 5664 oder +43 (0) 681 834 75545